blender.png

Über die Junge Union Friedberg

Die Junge Union Friedberg wurde 1966 gegründet und zählt momentan über mehr als 50 Mitglieder. Wie bereits der Name "Junge Union" nahelegt, sind wir ein Zusammenschluss von politisch interessierten und politisch aktiven jungen Friedbergern im Alter zwischen 14 und 35 Jahren.

Die Aktivitäten unseres Verbandes sind breit gestreut: Wir diskutieren über die Stadt-, Kreis-, Landes- Bundes- und Europapolitik, besichtigen Firmen oder Institutionen im Friedberger Raum oder gehen mit einem politischen Thema schon mal an die Öffentlichkeit, um auf die Stadtpolitik Einfluss zu nehmen. Vor allem aber sehen wir uns als Mittler zwischen Jugend und Politik, denn als JU sind wir nicht nur die junge CSU, sondern auch ein Sprachrohr der Friedberger Jugend.
Mehrmals im Jahr suchen wir mit unseren "Jungen Stadtgesprächen" den Kontakt mit euch vor Ort. Der dabei eingeladene Referent soll nicht nur politisch informieren und mit JUlern und Gästen diskutieren, er oder sie soll dabei immer auch Ansprechpartner für die Anliegen der örtlichen Jugend, also für euch, sein.

Daneben engagieren wir uns auch im karitativen Bereich: So beteiligen wir uns seit Jahren ehrenamtlich am Kinderferienprogramm der Stadt Friedberg, fordern Autofahrer zum Schulanfang mit Plakaten zu gemäßigtem Tempo auf oder erarbeiten Spenden für die Hilfsprojekte der Pallottiner mit unserem Stand auf dem karitativen Christkindlmarkt.

Hast du Lust bekommen dich selbst zu engagieren oder uns näher kennen zu lernen? Kein Problem, nimm einfach Kontakt mit uns auf, besuche uns auf Facebook oder Instagram oder du kommst einfach einmal bei einem unserer nächsten Termine vorbei.






3195683410033287798181374612574389462892544n.jpg