17. September 2022

Ab 15 Uhr: Beerpong-Turnier in Prien a. Chiemsee

Gemeinsam mit der JU & SU Traunstein veranstalten wir ein Beerpong-Turnier in Prien a. Chiemsee. Weitere Infos folgen.


11. August 2022

Ab 17 Uhr: Besuch des Neubaus des Seniorenzentrums in Prutting - danach geht's in den Pop-up-Biergarten

Bürgermeister Johannes Thusbaß lädt uns nach Prutting ein und wird uns den Neubau des Seniorenzentrums vorstellen. Im Anschluss genießen wir den Abend im Pop-up-Biergarten am Pruttinger Dorfweiher. Weitere Infos folgen.


26. Juli 2022

Wir gehen zum Blutspenden! Zwischen 15 und 20 Uhr in Rosenheim

Nach wie vor herrscht ein Mangel an Blutkonserven. Wir wollen einen kleinen Beitrag leisten und werben nachdrücklich dafür, zur Blutspende zu gehen. Schließe dich an und tue damit Gutes - denn Blutspenden rettet Leben!
Wo? Im Kultur+Kongress-Zentrum in Rosenheim (Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim). Wann? Zwischen 15 und 20 Uhr. Bitte vorab eine Termin vereinbaren unter www.blutspendedienst.com/blutspendetermine.


24. Juni 2022

Kreismitgliederversammlung

Save the date! Am Freitag, den 24. Juni findet unsere Kreismitgliederversammlung statt. Wir arbeiten gerade an einem spannenden Programm. Weitere Infos folgen.


23. Juni 2022

Ab 15.30 Uhr in Bad Aibling - "Energiezukunft Bayern"

„Energiezukunft Bayern – Praxisbeispiele aus dem Landkreis Miesbach“ gemeinsam mit der Mittelstandsunion. Wir besichtigen ein Hackschnitzelkraftwerk in Weyarn, die Geothermieanlage in Holzkirchen und eine Photovoltaikanlage in Agatharied. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist der Volksfestplatz in Bad Aibling. Anmeldung unter gemeinsam.weiter.denken@mu-rosenheim.de.


04. Juni 2022

Ab 13.45 Uhr: JU-Tour mit dem Rosi-Mobil

Wir treffen uns um 13.45 Uhr in Bad Endorf neben der Eisdiele Dotta.

Zu Beginn wird uns Bürgermeister Alois Loferer einige spannende Einblicke in die Gemeinde geben. Nach einer kleinen Stärkung fahren wir mit dem neuen „Rosi-Mobil“ weiter nach Bernau. Dort empfängt uns Bürgermeisterin Irene Biebl-Daiber. Gegen 17.00/17.30 Uhr fahren wir mit „Rosi“ wieder zurück nach Bad Endorf.

Kleiner Tipp: bildet für die Fahrt nach Bad Endorf Fahrgemeinschaften, nehmt die öffentlichen Verkehrsmittel oder reist, wenn möglich, gleich mit dem „Rosi-Mobil“ an. Nach meiner Information könnte an den Stationen Freibier geben.

Bitte meldet Euch baldmöglichst unter matthias.eggerl@csu-rosenheim an und ladet Euch vorab schon die „Rosi-App“ herunter.


16. Mai 2022

Infoveranstaltung "Mehrwegsysteme für To-Go in der Gastro"

Ab dem kommenden Jahr sind Gastronomen dazu verpflichtet, für Essen to go Mehrwegverpackungen anzubieten. Auf unserem Infoabend, der in Kooperation mit der DEHOGA Bayern stattfindet, stellen drei Anbieter sich und ihre Systeme vor: Recup, Vytal, ReCIRCLE. Das Event richtet sich sowohl an Gastronomen, als auch an Interessierte. Um kurze Anmeldung unter matthias.eggerl@csu-rosenheim.de wird gebeten.
flyer-vs-mehrweg.png

04. Mai 2022

Webinar "Aktuelles zur Außen- und Sicherheitspolitik. EU, Nato, Ukraine" ab 19.00 Uhr via Zoom

Das Jahr 2022 haben wir zusammen mit Manfred Weber mit Weitblick und Enthusiasmus begonnen. Leider erreichten uns die schrecklichen Nachrichten aus der Ukraine, wobei wir uns nun immer häufiger die Frage stellen: welche Rolle spielt die EU und die NATO in der internationalen Sicherheits- und Außenpolitik und warum sind uns manchmal „die Hände gebunden“ ? Was können wir alles unternehmen ? Was sind die Zusammenhänge ? Welche Strategien verfolgen die Beteiligten ? Dieses Webinar richtet sich sowohl an junge Interessierte als auch an erfahrene JUler, die detailliertere Zusammenhänge verstehen wollen. Nach einem spannenden Vortrag freuen wir uns auf eine rege Diskussion.
vortrag-eu-nato-04.05..png

29. Januar 2022

Jahres-Kick-off mit dem EVP-Fraktionsvorsitzenden Manfred Weber

Wir starten mit einem politischen Top-Gast ins neue Jahr. Wir freuen uns, dass sich der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und stellv. CSU-Parteivorsitzende Manfred Weber für einen Austausch mit uns die Zeit nimmt. Nach einem kurzen Einstiegsstatement habt Ihr die Möglichkeit für Fragen.
kick-off-22-mit-manfred-weber.png

16. Oktober 2021

Kartrennen der JU-Neumitglieder

Das Event für alle Neumitglieder, um sich kennenzulernen um sich zu vernetzen. Los geht's um 14 Uhr auf der Kartbahn von "Kart2000" in Eiselfing. Anmeldung bei unserem Kreisvorsitzenden
kartrennen-der-ju-neumitglieder.png

23. Juli 2021

Kreismitgliederversammlung in Bad Aibling - los geht's um 19.00 Uhr

Die erste Kreisversammlung in Präsenz seit 2019 steht an - und wir haben einiges auf dem Programm. Gemeinsam mit unseren heimischen Abgeordneten, die wir als Gäste begrüßen dürfen, läuten wir Wahlkampf zur Bundestagswahl ein.

Außerdem stehen auch JU-intern wieder Neuwahlen an, bei denen sich einige Mitglieder zum ersten Mal für ein Amt im Kreisvorstand bewerben.Los geht's um 19.00 Uhr, die Tagung wird in Bad Aibling stattfinden. Die Versammlung findet im Vereinsheim Ellmosen statt, das direkt zwischen der Feuerwehr und der Kirche in Ellmosen zu finden ist (Ellmosen 17, 83043 Bad Aibling).

Um die Corona-Auflagen erfüllen zu können, ist eine Anmeldung unter folgendem Link erforderlich: https://form.jotform.com/211903188736056

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!
einladung-kmv-2021.pdf

16. Juli 2021

Neugründung der JU Chiemsee ab 19 Uhr - interessierte Gäste herzlich willkommen

Nach viel Vorgesprächen und corona-bedingten Verzögerungen ist es jetzt endlich soweit: wir gründen den neuen JU-Ortsverband Chiemsee. Los geht's um 19 Uhr, wir treffen uns beim Schützenwirt im Eichental (Au 3, 83209 Prien am Chiemsee).

Interessierte Gäste aus den Orten rund um den Chiemsee im Landkreis Rosenheim sind herzlich willkommen!


13. November 2020

Erste Virtuelle Kreismitgliederversammlung

Auch wenn wir aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und der entsprechenden Verordnungen keine Präsenzveranstaltung durchführen können, wollen wir uns in diesem Jahr zumindest online noch einmal auf Kreisebene austauschen.

Unser Ziel war es, Euch trotz der Umstände ein spannendes Programm und einen Raum zur Diskussion zu bieten. Umso mehr freut es mich, dass wir mit Tobias Jonas einen hervorragenden Referenten zum Thema Künstliche Intelligenz gewinnen konnten. Mit seinem Unternehmen innFactory GmbH, das im Digitalen Gründerzentrum Stellwerk 18 in Rosenheim seinen Sitz hat, beschäftigt er sich mit der Konzeption, Umsetzung und dem Betrieb von individuellen Softwaresystemen. Daneben hält er regelmäßig Vorträge über Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und vieles mehr.

Zwar wird inzwischen überall von KI und ihren Möglichkeiten gesprochen, aber die wenigsten wissen wirklich, was darunter überhaupt zu verstehen ist und was sie heute alles kann – oder eben auch nicht kann. Neben den absoluten Grundlagen zum Thema KI werden wir erfahren, ob es möglich ist, einer Maschine Moral beizubringen und warum diese Frage gar nicht pauschal beantwortet werden kann.

Außerdem erfahrt Ihr im Rahmen des Versammlung natürlich wie gewohnt alles Wichtige zur unseren JU-Aktivitäten und unseren Plänen für die kommenden Monate.

Mit folgenden Daten könnt Ihr Euch in das Zoom-Meeting einwählen:

https://us02web.zoom.us/j/89036578294?pwd=RU8ySStBbi9NclN1OUR0WlQyZE41QT09

Meeting-ID: 890 3657 8294

Kenncode: 203399


e.png

31. Oktober 2020

Kartrennen der JU-Neumitglieder

Für unsere Neumitglieder haben wir in diesem Jahr wieder ein besonderes Highlight organisiert: wir wollen mit Euch ein Kartrennen fahren!

Mitbringen solltet Ihr eine Sturmhaube und, falls vorhanden, einen passenden Motorradhelm. Beides kann allerdings auch vor Ort ausgeliehen werden. Die Kosten für alle Neumitglieder übernimmt der Kreisverband – lasst Euch diese Chance also nicht entgehen. Gerne dürfen natürlich auch JUler teilnehmen, die bereits länger bei uns mitmachen. Für diese wird lediglich eine kleine Eigenbeteiligung fällig.

Auch wer noch kein Mitglied ist, aber überlegt bei uns mitzumachen, ist herzlich willkommen und kann uns beim Kartfahren kennenlernen.

Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 18. Oktober unter matthias.eggerl@csu-rosenheim.de. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir Euch um zügige Anmeldung. Bei Fragen könnt Ihr unseren Vorsitzenden Matthias jederzeit per Mail oder unter 0176/81667959 kontaktieren.


13. Mai 2020

Konstituierende Kreistagssitzung

In der ersten Sitzung des neu gewählten Kreistags werden der neue Landrat Otto Lederer sowie die Kreisräte vereidigt. Außerdem werden die Stellvertreter des Landrats gewählt und die über die Besetzung der Ausschüsse abgestimmt.

Aufgrund der Corona-Pandemie tritt der Kreistag dieses Mal in der Turnhalle des Gymnasiums in Bruckmühl zusammen. Zuschauern wird es unter Einhaltung der Abstandsregeln und mit Maskenpflicht möglich sein, der konstituierenden Sitzung beizuwohnen.


8. Mai 2020

Zoom-Stammtisch zum Kennenlernen und diskutieren - los geht's um 18:30 Uhr

Trotz Corona bleiben wir aktiv und wollen uns weiterhin austauschen und diskutieren. Die Zugangsdaten für das Zoom-Meeting stellen wir an dieser Stelle vor Beginn des Meetings online. Egal ob du bereits Mitglied bist oder erst hineinschnuppern und uns kennenlernen willst - wir freuen uns auf deine Teilnahme!


17. Februar 2020

Gemeinsam handeln - Klimaschutz und Wertschöpfung verbinden

Ein wichtiges und spannendes Thema, das uns alle betrifft. Wie können wir Ökologie, Ökonomie und Soziales miteinander vereinen und damit den Klimaschutz effektiv voranbringen? Wie können wir es schaffen, das Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung nicht als Gegensatz wahrgenommen werden, sondern sich gegenseitig stützen?

Diese und viele weitere Themen werden wir mit unserem Gast MdL Dr. Martin Huber, der sich seit vielen Jahren mit genau diesen Fragen beschäftigt, diskutieren können. Unter anderem ist er Mitglied im Ausschuss Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags und Landesvorsitzender des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung der CSU.

Mit ihm und mit Euch wollen wir die heißen Themen diskutieren und Eure Fragen beantworten. Außerdem habt Ihr im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit, auch unsere jungen Kreistagskandidaten kennenzulernen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung gemeinsam mit Euch!

Wann und wo? Um 20 Uhr im Fischerstüber Attel (Elend 1, 83512 Wasserburg a. Inn).


8. Februar 2020

Veranstaltung zur Zukunft des ÖPNV im Landkreis Rosenheim

Wir wollen mit Euch über die Zukunft der Mobilität in Stadt und Landkreis Rosenheim diskutieren. Wie können wir aus Eurer Sicht den öffentlichen Nahverkehr attraktiver machen? Welche Konzepte haben wir uns überlegt? Welchen Stellenwert sollen das Rad und das Auto in diesen Konzepten haben?

Viele spannende Fragen, die nur gemeinsam beantwortet werden können. Passenderweise findet unsere Veranstaltung in einem Bus statt, los geht`s am neuen Rosenheimer Busbahnhof.

Neben den Themen der Mobilität könnt Ihr unseren Kandidaten natürlich auch alle anderen Fragen stellen, die Euch auf den Nägeln brennen. Neben Landratskandidat Otto Lederer und dem Rosenheimer Bürgermeisterkandidaten Andreas März stehen Euch auch unsere jungen Stadtrats- und Kreistagskandidaten Rede und Antwort.

Wir freuen uns über viele Mitfahrer und eine interessante Diskussion! Bei Interesse meldet Euch bitte an unter rosenheim@csu-bayern.de

https://www.facebook.com/events/2491046191117071/

23. Januar 2020

"Jung und Alt im Spannungsfeld der Kreispolitik" ab 20 Uhr in Bad Aibling

In die Verantwortung des Landkreises fallen wichtige Aufgaben von der Abfallentsorgung über die Gymnasien, die Kreiskliniken, bis hin zu Seniorenheimen und noch vieles mehr. So unterschiedlichsie sind, sie betreffen uns alle ob Jung oder Alt. Deshalb wollen wir mit unserer Veranstaltung ergründen, was die Anliegen und Ziele der verschiedenen Generationen sind. Wo gibt es Berührungspunkte und Gemeinsamkeiten, wo ergeben sich Probleme und unterschiedliche Meinungen? Besonders freut uns, dass unser Landratskandidat MdL Otto Lederer im Anschluss an sein Referat für eine rege, ausführliche Diskussion zur Verfügung steht und auch über sein Programm und seine Pläne berichten wird. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Wann und wo? Donnerstag, 23. Januar 2020 um 20:00 Uhr im Hotel Johannisbad, Rosenheimer Str. 45, Bad Aibling.


18. Januar 2020

Winterendspurt-Party in Rott a. Inn

Wir läuten schon im Januar den Winterendspurt ein und das bereits zum zweiten Mal im Sommerkeller in Rott!
Im historischen Gewölbekeller lassen wir's gscheid krachen und feiern bis in den Morgen. Für gute Stimmung sorgen DJ Ziage und sein Team.

Eintritt 5€, Einlass ab 16 Jahren..

Wichtig: da direkt am Veranstaltungsort keine Parkplätze vorhanden sind, bitten wir Euch, im Ortskern (bspw. am Marktplatz) zu parken. Von dort seid Ihr in weniger als 5 min da.
Hier geht's zur Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/2528845357391894/

Wir freuen uns auf Euch!


5./6. Januar 2020

Dreikönigsklausurtagung auf der Fraueninsel

Traditionell geht es zu Beginn des neuen Jahres wieder für zwei Tage auf die Fraueninsel. Dieses Mal wird unsere Tagung ganz im Zeichen der Kommunalwahl stehen. Es freut uns, dass uns dieses Mal die JU-Kreisverbände Rosenheim-Stadt, Mühldorf und Altötting begleiten.Ein Programmpunkt wird dieses Mal eine Einführung ins Baurecht sein. Am Abend wird wieder wie immer gscheid gefeiert. Das genaue Programm findet Ihr unter "Service > Anmeldung zur Dreikönigsklausurtagung".


6. Dezember 2019

Nikolaus-Party der JU Bad-Aibling

Im Dezember ist bei der JU Bad-Aibling feiern angesagt! Am Nikolaustag sind wir auf dem Mirtlhof im Ellmosen (Ellmossen 38, 83043 Bad Aibling) am Start und versorgen Euch mit guten Getränken und bester Musik!

Weitere Infos gibt's auf Facebook unter https://www.facebook.com/events/2501448430175509/


23. November 2019

Seminar Grundlagen der Kommunalpolitik

Vor den Kommunalwahlen bieten wir eine Schulungsreihe für junge Kandidaten und politisch interessierte Jugendliche an. Im zweiten Seminar führt uns unser Referent von der Hanns-Seidel-Stiftung, Herr Rudolf Zehentner, in die Grundlagen kommunalen Rechts und politischer Arbeit auf kommunaler Ebene ein. Als Ort bekommen wir dankenswerterweise die Räumlichkeiten der Firma Duschl Ingenieure (Äußere Münchener Str. 130, 83026 Rosenheim) zur Verfügung gestellt.

Als Programm ist vorgesehen:
10:00 bis 12:00 Uhr : “Was ist Kommunalpolitik?”
Mittagspause
12:30 bis 15:00 Uhr “Populismus in der Kommunalpolitik”

Mit dem Anmeldeformular könnt Ihr Euch direkt zum Seminar anmelden: Link zum Anmeldeformular zum Seminar Kommunalpolitik

Bei Fragen könnt Ihr Euch bei unserem Kreisvorsitzenden Matthias Eggerl unter 0176/81667959 oder per Mail unter matthias_eggerl@web.de melden.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!


19. November 2019

Informationsabend und Betriebsbesichtigung "Friedhofs- und Bestattungskultur heute"

Auf den ersten Blick vielleicht kein typisches JU-Thema, aber für uns als kommunalpolitisch interessierte und engagierte Menschen aktuell und relevant!
In den vergangenen Jahren haben sich die Wünsche und Anforderungen hinsichtlich unterschiedlicher Bestattungsformen stets verändert und erweitert. Dabei wurden auch in unserer Region neue Konzepte wie Bestattungswälder und ähnliches entwickelt. Gleichzeitig sind unsere Friedhöfe Teil der kommunalen Selbstverwaltungsaufgaben und damit auch ein kommunalpolitisches Thema. Dass dabei unterschiedliche Interessenslagen aufeinandertreffen können, zeigt uns als aktuelles Beispiel die Stadt Kolbermoor. Ein Unternehmen, das bei der Entwicklung neuer Konzepte stets beteiligt und vielfach Vorreiter war, ist die Georg Hartl Bestattungen GmbH. Deshalb wollen wir den Stammsitz der Firma in Prien besichtigen und uns über ihre Arbeit sowie Anforderungen an uns als kommunalpolitisch Engagierte austauschen. Wir freuen uns auf eine sehr interessante Informationsveranstaltung und Eure zahleiche Teilnahme!


12. Oktober 2019

Seminar Öffentlichkeitsarbeit

Vor den Kommunalwahlen bieten wir eine Schulungsreihe für junge Kandidaten an. Startschuss ist am 12. Oktober mit unserem Seminar zum Thema Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen unserer Herbstklausurtagung.Unsere Klausurtagung findet im Bayerischen Landtag in München statt. Die Anreise wird zentral von Rosenheim aus organisiert. Die Übernachtung findet in Mehrbettzimmern im A&O-Hotel an der Hackerbrücke statt. Alle Infos zur Anreise, zu den Tagungsräumen und zum Abendprogramm erhaltet Ihr nach Anmeldung. Als Programm haben wir vorgesehen:

  • 10:00-12:30 Uhr Seminar mit Simon Schmaußer zum Thema Pressearbeit
  • 13:15-15:30 Uhr Coaching mit Ulrich Rose "Unser Leitbild der JU Rosenheim-Land"
  • 16:00-18:00 Uhr Arbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen
  • Im Anschluss: Bezug der Hotelzimmer
  • Am Abend: Teambuilding - Furtgehen in MünchenHier könnt Ihr Euch zur Herbstklausurtagung anmelden:

Interessierte können sich bei unserem Kreisvorsitzenden Matthias Eggerl unter 0176/81667959 oder per Mail unter matthias_eggerl@web.de melden. Die Anmeldung erfolgt hier auf der Website unter "Service/Anmeldung Herbstklausurtagung".

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!


3. September 2019

JU-Wiesnsitzung

Wie in jedem Jahr treffen wir uns auch heuer wieder zum traditionellen Wiesnstammtisch. Los geht's um 18 Uhr im Flötzinger-Festzelt. Wir freuen uns auf alle JU des Kreisverbands und interessierte Nicht-Mitglieder, die uns kennenlernen wollen.