JU Bayern   >   BV Oberbayern   >   KV Rosenheim-Land

07.10.2019

So geht Jugendförderung!

13 JUler auf der CSU-Liste zur Kreistagswahl - davon viele auf den vorderen Plätzen

Die CSU setzt ein Zeichen an die Jugend: allein 13 Plätze auf der Liste zur Kreistagswahl werden mit Mitgliedern und Unterstützern der Jungen Union besetzt. Damit kandidieren so viele junge Kandidaten wie nie zuvor. Der Kreistag entscheidet auf Landkreisebene wichtige Themen wie Schulneubauten oder -sanierungen, ist für die Krankenhäuser, Kultur und vieles mehr zuständig. Umso wichtiger, dass die Interessen der Jugend hier stark vertreten werden. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Landratskandidaten Otto Lederer und der gesamten Mutterpartei eine solche Unterstützung erfahren!

Unsere Kandidaten sind:

Platz 7: Stephan Schlier aus Bad Aibling
Platz 9: Katharina Hüls aus Brannenburg
Platz 10: Matthias Eggerl aus Rott am Inn
Platz 11: Annette Resch aus Prien
Platz 28: Florian Gerthner aus Neubeuern
Platz 29: Irene Biebl-Daiber aus Bernau
Platz 50: Johannes Stuffer aus Samerberg
Platz 56: Isabella Ritter aus Kiefersfelden
Platz: 58: Christian Kastl aus Bruckmühl
Platz 63: Florian Lex vom Chiemsee
Platz 64: Julian Schmelzer aus Bad Aibling
Platz 65:Julia Doerenbecher aus Frasdorf
Platz 70: Stefan Julinek aus Rimsting

Ersatzkandidatin: Regina Gaar aus Tuntenhausen (Beyharting)
Ersatzkandidat: Michael Wiesheu aus Stephanskirchen



dsc0434.jpg