Wir sagen Danke!

Zum Tag der Arbeit verlässt unsere Kommunalpolitik im Landkreis Eichstätt ein ganz großer Arbeiter, ein Macher, ein Landrat als Vorbild, ein Unterstützer und ein sehr guter Freund!Unser Landrat Anton Knapp hat in den vergangenen Jahrzehnten kommunalpolitisch unsere Umgebung gestaltet, geprägt und verbessert. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass unser Landkreis Eichstätt wirtschaftlich und gesellschaftlich nicht nur breit aufgestellt ist, sondern ein Vorbild für viele andere Landkreise in der Umgebung darstellt.Für unsere Anliegen hatte Toni immer ein offenes Ohr. Seine Erfahrungen, die Ratschläge, die Zusammenarbeit und das politische miteinander war für unsere Entwicklung als JU-Kreisverband Eichstätt enorm hilfreich!Wir sagen deshalb:Danke Toni!Danke für dein sehr großes EngagementDanke für die tolle ZusammenarbeitDanke für dein offenes OhrDu bist Spitze!Wir sind uns sicher wir werden auch nach deiner Amtszeit noch bei Ratschlägen auf dich setzen können!In diesem Sinne wünschen wir dem Nachfolger Alexander Anetsberger viel Erfolg, einen guten Start in die Amtszeit und eine sicherlich gute Zusammenarbeit mit uns als JU-Kreisverband Eichstätt!
wir-sagen-danke.jpeg

photo-2019-12-15-22-51-11.jpg

photo-2019-12-15-22-51-19.jpg