JU Bayern   >   BV Oberbayern   >   KV Ingolstadt

Unsere Themen

Die Jugendpolitik ist von Haus aus unserer wichtigstes Themenfeld. Weitere Schwerpunkte liegen vor allem im Bereich der regionalen städtischen Entwicklung. Hier eine kleine Auswahl unser Projekte aus jüngster Zeit:

WASSER IN DIE STADT Die Schutter fließt noch heute durch Ingolstadt – aber sie ist überbaut. Ein offener Flusslauf würde unserer Innenstadt viel mehr Lebensqualität geben. Darum setzen wir uns für eine teilweise Freilegung der Schutter ein! Auch die Aufenthaltsqualität an der Donau ist enorm. Mit dem Donaustrand hat sich bereits viel verbessert. Doch wir setzen uns dafür ein, dass die Altstadt sich insgesamt zur Donau hin öffnet und sie durch die Renaturierung der Ufer direkt zugänglich wird.

FAHRRADSTADT Das Fahrrad wird gerade in wachsenden Großstädten immer beliebter und wichtiger. Darum setzen wir uns für einen Ausbau des Radwegenetzes, mehr Fahrradboxen und Abstellflächen sowie den Abbau von Barrieren ein!

HAUS DES REINEN BIERES Das Reinheitsgebot wird 2016 500 Jahre alt – und es stammt aus Ingolstadt! Höchste Zeit, diesem Alleinstellungsmerkmal für Ingolstadt einen würdigen Bezugspunkt zu geben. Darum setzen wir uns dafür ein, dass im Collegium Georgianum ein „Haus des reinen Bieres“ mit Gastronomie, Veranstaltungsräumen und Dauerausstellung entsteht!

LICHTMASTERPLAN Emotionen, Wärme, Vertrauen – all das kann Licht erzeugen. Die stimmungsvolle Beleuchtung des öffentlichen Raumes schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Darum setzen wir uns für ein Gesamtkonzept zur energieeffizienten Beleuchtung Ingolstadts ein.