JU Bayern   >   BV Oberbayern   >   KV Berchtesgadener Land

29.02.2016

JU-Rodelcup 2016

JU rodelt im Eiskanal am Königssee

Die heimischen Rennrodler Felix Loch, Tobias Wendl und Tobias Arlt haben vorgemacht wie man an der Königsseer Bob- und Rodelbahn Bestzeiten erreicht. Nun trug auch die JU BGL ein internes Rennen in der Deutschen-Post-Eisarena aus. Neben den JUlern aus unserem Landkreis waren dabei auch aus Mühldorf vier JUler mit am Start. Die Schlitten wurden rauf zum Schülerstart geschleppt und schon konnte es losgehen. Insgesamt vier Mal wurde hinunter gefahren und dabei Geschwindigkeiten bis zu 78 km/h erreicht!
Anschließend ging es ins Echostüberl, das gleich neben der Bahn liegt, wo man den Abend in einem gemütlichen Beisammensein ausklingen ließ. Auch die Siegerehrung wurde dort vorgenommen. Rupert Surrer aus Laufen machte mit einer Bestzeit von 39,74 Sekunden den ersten Platz. Zweiter wurde unser Kreisvorsitzender Maxi Lederer (42,57 Sek.) und den dritten Platz belegte Elias Kammermeier vom KV Mühldorf (43,58 Sek.).
Die JUler sind sich sicher, auch im nächsten Jahr, dann schon zum 5. Mal, wieder einen Rodel-Cup zu veranstalten.

Gruppenfoto Rodelcup
Sieger Rupert Surrer im Eiskanal
JU Kreisvorsitzender Maximilian Lederer
Anton Weiß im Eiskanal
rodelnju09.jpg
rodelnju20.jpg