fotoju.jpg

MEIN ANSBACH - Der Fotowettbewerb

Um was gehts?

Schicke dein schönstes Foto aus Ansbach an unsere Email-Adresse foto@ju-an.de
  • Aus allen Einsendungen wählen wir die 12 schönsten Motive und produzieren einen Kalender
  • Die Erlöse aus dem Verkauf des Kalenders kommen zu 100% gemeinnützigen Einrichtungen in Ansbach zu Gute
  • Teilnehmerkreis: alle Ansbacherinnen & Ansbacher und alle, die sich so fühlen ;-)
  • Einsendeschluss ist der 30.09.2017



Rechtliche Hinweise

Mit Teilnahme an der Fotoaktion der Jungen Union Ansbach Stadt erklärt sich der Teilnehmer mit folgenden Teilnahmebedingungen einverstanden: Mit Einsendung des Fotos versichert der Teilnehmer, dass das Foto von ihm selbst erstellt wurde und es frei von Rechten Dritter ist. Insbesondere versichert er, dass er über alle Rechte an dem eingereichten Foto sowie am dargestellten Motiv verfügt, er also berechtigt ist, das Foto zu veröffentlichen. Er versichert weiter, dass sofern Personen abgebildet sind, deren Einwilligung in die Anfertigung des Fotos sowie in die Veröffentlichung auf Internetplattformen sowie in Gestalt von Druckerzeugnissen wirksam erteilt wurde, insbesondere keine Rechte im Sinne des § 22 KUG verletzt wurden. Sollten Dritte Rechte am eingesendeten Foto geltend machen, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte, so stellt der Teilnehmer die Junge Union Ansbach Stadt von allen Ansprüchen frei. Diese Freistellung umfasst auch die Kosten einer etwaigen Rechtsverteidigung. Der Teilnehmer verpflichtet sich daneben, keine solchen Fotos hochzuladen, die inhaltlich gegen geltendes Recht verstoßen oder rein werblichen Charakter haben, ferner Fotos, an denen Dritte sittlichen Anstoß nehmen könnten. Mit Einsendung des Fotos überträgt der Teilnehmer der Jungen Union Ansbach Stadt eine weltweite, nicht-exklusive, unterlizenzierbare, übertragbare und gebührenfreie Lizenz für die Verwendung des Fotos. Die Junge Union Ansbach Stadt ist berechtigt, solche Fotos vom Wettbewerb auszuschließen und zu löschen, die gegen die genannten Bedingungen verstoßen. Der Teilnehmer erklärt sich zudem einverstanden, dass sein Name im Zusammenhang mit seinem Foto verwendet, insbesondere auf Facebook veröffentlicht werden darf.