JU Bayern   >   BV Niederbayern   >   KV Deggendorf   >   OV Plattling

12.02.2017

Der traditionelle Bürgerball war ein voller Erfolg


Am 04.02.2017 veranstaltete die Junge Union Plattling den Bürgerball 2017. Der traditionelle Bürgerball findet in der Regel als schwarz-weiß Ball zum Beginn der Faschingszeit und vor den Maskenbällen statt. In diesem Jahr zeigte die JU Mut und wagte einen etwas veränderter Zeitpunkt sowie ein paar kleinere Veränderungen im Ablauf, die von den zahlreichen Gästen honoriert wurden. Bereits über 2 Wochen vor dem Ball, war er bereits ausverkauft. Krankheitsbedingte Absagen konnten bis zum Schluss aus der Warteliste kompensiert werden, so dass zum Schluss über 200 tanzbegeisterte Gäste den Bischofshofsaal in Plattling rockten! Bereits zum Einlass um 19 Uhr ließen sich etliche das obligatorische Gläschen Sekt zur Begrüßung schmecken und auch das Angebot, ein Foto in den schönen Abendgarderoben mit nach Hause nehmen zu dürfen, wurde von vielen Gästen dankend angenommen.

Als Schirmherr der Veranstaltung fungierte der CSU-Kandidat des BWK Deggendorf für die anstehende Bundestagswahl, Thomas Erndl. Thomas Erndl erhielt als Dankeschön, ebenso wie der scheidende Bundestagsabgeordnete Barthl Kalb, eine JU Plattling Tasse als kleine Erinnerung von Vorsitzendem Markus Jakob überreicht. Neben diesen konnte Jakob an diesem Abend auch Staatssekretär und CSU-Kreisvorsitzenden Bernd Sibler sowie die Plattlinger Bürgermeister Hans Schmalhofer und Franz Geisberger und den stellv. des Landrats Roman Fischer begrüßen. Auch die Bürgermeisterin der Nachbargemeinde Stephansposching Jutta Staudinger, sowie die Stadträte/innen Sabine Duschl (FU Vorsitzende), Sabine Bernauer, Claudia Dr. Wanninger-Weiß, Michael Weiß, Reinhold Leuschner und Werner Zellner waren dem Ruf der JU Plattling gefolgt. Ebenso durfte die JU den Kreisvorsitzenden Tobias Beer unter ihren Gästen begrüßen.

Nach dem Eröffnungstanz von Markus Jakob mit der Gattin von MdB Barthl Kalb stürmten sogleich viele weitere Paare auf das Parkett, so dass auch dieses bis zum letzten Tanzplatz gefüllt war. Und so sollte es bis in die frühen Morgenstunden zur Musik der Bergratz’n auch bleiben. Die Showtanzgruppe Wild Nation drückte dem Abend mit ihren atemberaubenden Sprüngen und gekonnten Tänzen zudem ihren Stempel auf. Kaum einer im Saal der da nicht unweigerlich in den Applaus einfallen musste. Kurz nach Mitternacht wurden die sehnsüchtig erwarteten Preise der Tombola verlost. Vorsitzender Jakob konnte dabei neben vielen hochwertigen Preisen auch wieder ein Fahrrad an die Frau bringen, der Hauptgewinn, ein Mountainbike zur Verfügung gestellt von Zweirad Würdinger, ging nämlich an das Plattlinger Christkindl Laura Dünzel.

Nach einer rauschenden Ballnacht, der von vielen zwischen Bar und Tanzfläche verbracht wurde, nahmen etliche Gäste noch das Angebot des Wirts an und versammelt sich zum Donisl in der Gaststube und im Nebenzimmer des Bischofshof. Ein rundum gelungener Abend.



buergerball02.jpg
buergerball06.jpg
buergerball05.jpg
buergerball01.jpg
buergerball07.jpg
buergerball03.jpg
buergerball04.jpg