png-bild-1a832c3c1610-1.png

Mehr Auswahl bei der Wahl?

Nur mit deiner Hilfe! Unterstütze uns und unterschreibe auf dem Herzogenauracher Rathaus!

Damit wir bei der Wahl am 15. März 2020 die Chance haben, mit unserer eigenen Liste in den Stadtrat und Kreistag einzuziehen, brauchen wir vom 18. Dezember bis 03. Februar deine Unterschrift! Einfach mit dem Personalausweis aufs Rathaus gehen und für die Stadtrats- und Kreistagsliste der Jungen Union unterschreiben!

Es gelten Sonderöffnungszeiten des Herzogenauracher Rathauses:

Montag 7.30 - 16.30 Uhr
Dienstag 7.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch 7.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 7.30 - 18.00 Uhr (23./30.01. bis 20 Uhr)
Freitag 7.30 - 14.00 Uhr

Das Rathaus hat auch am 20.12. / 23.12. / 27.12. / 30.12. / 02.01. und 03.01 geöffnet!
Am 01./02. Februar ist sogar Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr geöffnet!
Mehr Infos zu uns unter www.ju-herzo.de sowie auf Facebook und Instagram unter juherzo


Fragen & Antworten zu den Unterstützungsunterschriften

Warum braucht ihr die Unterschriften?

Wir treten als Junge Union Herzogenaurach und Junge Union Erlangen-Höchstadt erstmals zu den Kommunalwahlen am 15. März 2020 für den Stadtrat und Kreistag mit eigenen Listen mit ausschließlich jungen Kandidaten (unter 40) an. Das bayerische Gemeindelandkreiswahlgesetz (GlKrWG) fordert von Wählergruppen (sog. Wahlvorschlagsträgern), die noch nicht im Landtag oder Bundestag sitzen, sogenannte "Unterstützerunterschriften" ein. Keine Unterschriften brauchen also die Parteien in den Parlamenten, wie CSU, SPD, Grüne, AfD oder Freie Wähler.

Wir brauchen daher für Herzogenaurach 200 Unterschriften und im Landkreis 400. Hier zählt jede Unterschrift!

Wo darf ich unterschreiben?

Die Unterschrift muss jeder Wahlberechtigte auf "seinem" Rathaus, also dem Rathaus seiner Wohnsitzgemeinde leisten. Wenn du in Herzogenaurach wohnst und über 18 Jahre alt bist, kannst du auf dem Herzogenauracher Interimsrathaus (Wiesengrund 1, 91074 Herzogenaurach) unterschreiben.

Warum zweimal unterschreiben?

Wir treten zweimal an! Einmal für die Stadtratswahl in Herzogenaurach und einmal für die Kreistagswahl in Erlangen-Höchstadt! Also einfach zweimal unterschreiben. Wen du bei der Wahl am 15. März wählst, steht dir weiterhin frei und bleibt dein Geheimnis, genauso wie die Unterschrift selbst - aber du gibst uns die Chance, überhaupt anzutreten!

Hat das Rathaus nicht nur vormittags geöffnet? (Öffnungszeiten)

Für die Unterschriftensammlung zur Kommunalwahl gelten Sonderöffnungszeiten des Herzogenauracher Rathauses. Die Regelungen hierzu sehen vor, dass die Unterschriften auch einmal Samstag, Sonntag und bis 20 Uhr geleistet werden können. Man kann auch um 07:30 Uhr vor der Arbeit mal vorbeischauen!

Montag 7.30 - 16.30 Uhr
Dienstag 7.30 - 16.30 Uhr
Mittwoch 7.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag 7.30 - 18.00 Uhr (23./30.01. bis 20 Uhr)
Freitag 7.30 - 14.00 Uhr

Das Rathaus hat auch am 20.12. / 23.12. / 27.12. / 30.12. / 02.01. und 03.01 geöffnet. Das bedeutet, dass du auch zwischen den Feiertagen aufs Rathaus kannst. Es gibt keine besonderen Schließtage!
Am 01./02. Februar ist das Rathaus auch Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr geöffnet!

Was muss ich mitbringen?

Es reicht, wenn du persönlich mit einem amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Führerschein) im Rathaus erscheinst.

Kann ich auch für andere unterschreiben oder ihr bringt mir die Liste?

Das ist grundsätzlich nicht möglich. Die Unterschriften müssen im Rathaus persönlich geleistet werden. In Ausnahmefällen (etwa wenn man nicht mehr mobil ist), kann ein sogenannter "Eintragungsschein" ausgestellt werden. Hierzu muss der, der unterschreiben will, einem Dritten eine Vollmacht ausstellen, der geht dann aufs Rathaus, holt Unterlagen ab, bringt Sie demjenigen nach Hause und bringt die Unterschrift wieder ins Rathaus. Hier helfen wir auch gerne! Einfach eine E-Mail an unterschriften@ju-herzo.de schreiben oder anrufen unter 09131 534 537, wir helfen euch gerne weiter.

Ich kann selbst aufs Rathaus, bräuchte aber eine Hol- und Bringmöglichkeit:

Kein Problem! Einfach unter 09131 534 537 anrufen oder eine E-Mail an unterschriften@ju-herzo.de schicken und einen Termin ausmachen. Wir fahren dich gerne aufs Rathaus!