01.06.2016

Flutkatastrophe 2016

Junge Union Rottal-Inn gedenkt der Hochwasseropfer

Ein schockierender Tag geht für unseren Landkreis Rottal-Inn zu Ende und wir alle halten weiterhin den Atem an. Unser Mitgefühl gilt allen Opfern und Betroffenen, unser Dank den unzähligen Helfern die unermüdlich im Einsatz sind, um der Katastrophe, du uns heute heimgesucht hat, Herr zu werden. Der Zusammenhalt der rottaler Bevölkerung ist beeindruckend und zeigt erneut nach 2013, dass eine derartige Notlage nur mit der nötigen Einigkeit gelöst werden kann. Die gesamte Junge Union Rottal-Inn.

hochwasser-rottal-inn-simbach.jpg