Anmeldung zur Digitalen Winterklausurtagung 2021

Vieles ist seit Corona anders - die inhaltliche Arbeit der JU in der Region18 geht aber weiter

Liebe JUler,

auch wenn in diesem Jahr durch Corona vieles anders ist als sonst, wollen wir die inhaltliche Arbeit in der Jungen Union nicht ruhen lassen. Deshalb haben wir uns als Kreisverbände der Region18 dazu entschlossen, eine gemeinsame digitale Winterklausurtagung zu organisieren. Vorab konntet Ihr bereits die Themen auswählen, die Euch besonders interessieren.

Beginn der Tagung ist um 10:00 Uhr, das Ende erwarten wir gegen 15:00 Uhr. Bitte meldet Euch unter folgendem Link für die Klausurtagung an:

***Anmeldung zur Digitalen Winterklausurtagung 2021***

Die Klausurtagung wird von den JU-Kreisverbänden Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf, Rosenheim-Stadt, Rosenheim-Land und Traunstein veranstaltet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da wir trotzdem eine gewisse Planungssicherheit haben wollen, bitten wir Euch, die Anmeldung zuverlässig einzuhalten.

Die Zugangsdaten für die Zoom-Konferenz erhaltet Ihr vor Beginn der Tagung per Email. Bitte loggt Euch bereits ab 9:45 Uhr ein, damit wir pünktlich beginnen können.

Programm und Zeitplan:

  • Einloggen ab 9:45 Uhr
  • 10:00-10:15: Begrüßung und Einführung
  • 10:15-11:15: Thema 1 (Zukunft des Bauens)
  • kurze Pause
  • 11:30-12:30: Thema 2 (Wahlkampf. Austausch mit dem JU-Bundesvorsitzenden Tilman Kuban)
  • Mittagspause
  • 13:00-14:00: Thema 3 (Zukunftstechnologie 5G)
  • kurze Pause
  • 14:15-15:15: Thema 4 (Wirtschaftliche Entwicklung. Wie geht es nach Corona weiter?)

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme, spannende Referenten und gute Diskussionen!

Viele Grüße
Die JU-Kreisvorsitzenden der Region18


digitakle-winterklausurtagung-2021.pdf

winterklausurtagung-2021.jpg