09.02.2018

Benjamin Taitsch kandidiert für den Landtag

JU Kreisvorsitzender einstimmig vom CSU Kreisvorstand nominiert

Der CSU Kreisvorstand beschloss einstimmig, JU-Kreisvorsitzenden Benjamin Taitsch aus Reisbach für die Liste zur Landtagswahl zu nominieren.

Der 25-jährige Politiker steht für die junge Generation und wird im Team gemeinsam mit den Direktkandidatinnen für Landtag, Dr. Petra Loibl, und Bezirkstag, Bürgermeisterin Monika Maier, für die CSU-Ziele eintreten. Taitsch selbst stellte heraus, seine Schwerpunkte seien Bildung und Digitalisierung, die Arbeitswelt der Zukunft und nachhaltiges Wirtschaften. CSU Kreisvorsitzender Straubinger hatte ihn vorgeschlagen mit der Begründung, damit setze die CSU ein Signal für die jüngere Generation.

Wir freuen uns sehr, dass mit Benjamin Taitsch seit langem wieder ein JU-Kandidat aus unseren Reihen für ein Landtagsmandat kandidiert! Es wird ein spannender Wahlkampf und wir werden unseren Kreisvorsitzenden bestens unterstützen!

2762953618247659408898343414109832239030922o.jpg