01.10.2016

JU Niederbayern in Bratislava

Politische Bildungsreise in die Hauptstadt Bratislava bzw. Pressburg

Sechs Deggendorfer nahmen an der Politischen Bildungsreise der JU Niederbayern nach Bratislava teil. Insgesamt fuhren 72 JU´ler mit in die Hauptstadt der Slowakei.Aus dem Kreisverband Deggendorf neben dem Bezirkschef Paul Linsmaier fuhren Julien Pursch, Stefan Zitzelsberger, Alexander Koller, Andreas Stumpf und Andreas Schwarzhuber mit.Das Programm war von der Bezirksgeschäftsführerin Carina Karg gut geplant und durchdacht. Abendessen mit der "Slowakischen JU", Bootsfahrt auf der Donau, Museumsbesuch der Kapartendeutschen, Weinprobe in Neusiedl am See und die Besichtigung der Burg von Bratislava.

PNP-Artikel

Mann am Brunnen
Nationaltheater
Burg
Wein Werk Burgenland