05.11.2015

#Netzverstehen 2015 - Wie verändert Digitalisierung unser Leben?

Die Junge Union Aschaffenburg veranstaltete dieses Jahr in der Stadthalle Aschaffenburg wieder ihr netzpolitisches Forum #Netzverstehen 2015. Auch in diesem Jahr waren hochkarätige Referenten aus Politik und Wirtschaft zu Gast und haben in der Veranstaltungsreihe #Netzverstehen darüber diskutiert, wie Digitalisierung unser Leben verändert.
Podiumsteilnehmer waren die hessische Bundestagsabgeordneten aus Hanau, Dr. Katja Leikert (Berichterstatterin der Unionsfraktion im deutschen Bundestag für Telemedizin / eHealth), Gerhard Rienecker (Geschäftsführer PASS Consulting Group, Aschaffenburg)) und Matthias Lais (mainincubator GmbH, Frankfurt am Main). Moderiert von Michael Kohl und Stephan Noll stellten sich die Experten Fragen zum Thema Digitalisierung. Mitdiskutieren konnten sowohl die anwesenden Gäste in der Stadthalle als auch Teilnehmer aus dem Internet, da die Veranstaltung über Social-Media live im Internet übertragen wurde und so über verschiedene digitale als auch analoge Kanäle Fragen aufgegriffen werden konnten.
Referenten und Gäste diskutierten kontrovers während der gut zweistündigen Veranstaltung sowohl über Digitalisierung im beruflichen als auch in privaten Lebensbereichen. Hauptthemen waren hierbei Automatisierung, Sicherheit und Datenschutz. Mit vielen Praxisbeispielen und Erfahrungen aus der aktuellen beruflichen Arbeit punkteten die Podiumsgäste. Dadurch konnte den Besuchern nicht nur ein sehr realistisches Bild der aktuellen Digitalisierung in Deutschland und der Welt gezeichnet werden, sondern auch vorausblickend erklärt werden, wie Digitalisierung uns alle auch zukünftig beschäftigen wird und vor welchen Herausforderungen und Chancen wir als Gesellschaft stehen.
„#Netzverstehen 2015 war hochinteressant! Man merkt, dass Digitalisierung facettenreich ist und uns alle betrifft. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe im Herbst 2016“, so Stephan Noll, Mitorganisator #Netzverstehen 2015 und Kreisvorsitzender der Jungen Union Aschaffenburg-Land.

netzverstehen-2015-6.jpg
netzverstehen-2015-2.jpg
netzverstehen-2015-11.jpg
netzverstehen-2015-3.jpg
netzverstehen-2015-1.jpg
netzverstehen-2015-10.jpg
netzverstehen-2015-7.jpg
netzverstehen-2015-5.jpg
netzverstehen-2015-4.jpg
netzverstehen-2015-8.jpg
netzverstehen-2015-9.jpg