16.09.2016

Bezirksausschusssitzung am 16.09.2016

Zustimmung für die Kandidatur von Alexander Flierl beim CSU Bezirksparteitag. Vorbereitungen für die JU Landes- und Bezirksversammlung.

Auf der Bezirksausschusssitzung hat sich die JU Oberpfalz für die Kandidatur von Alexander Flierl beim CSU Bezirksparteitag als stellvertretender Bezirksvorsitzender ausgesprochen. „Mit ihm haben wir einen Kandidaten, der sich für die Belange der Jungen Union einsetzen wird“, so unser Bezirksvorsitzender Christian Doleschal. Der 45-Jährige, der für den Stimmkreis Schwandorf in der CSU-Fraktion im bayerischen Landtag sitzt, betonte die inhaltliche Stärke der Jungen Union.

Auf der Landesversammlung der JU Bayern am 8./9. Oktober 2016 wird sich die Junge Union Oberpfalz unter anderem mit der Verbesserung des Mobilfunkausbau und Anträgen zu Asyl positionieren. Mit Vorfreude blicken die Oberpfälzer ihrer Bezirksversammlung am 29. Oktober in Weiherhammer mit dem EVP- Fraktionsvorsitzenden, Manfred Weber, entgegen. In den kommenden Wochen setzt die JU einen Themenschwerpunkt auf die europäische Ebene und wird ein Fünf-Punkte-Manifest zur Europäischen Union gestalten. Den Abschluss der Sitzung bildeten die Kooptationen des RCDS-Landesvorsitzenden, Alexander Eiber, der CSU-Akademie-Mitglieder Christoph Baier und Gmelch Marco, sowie Matthias Scherr, der sich insbesondere mit der inhaltlichen Arbeit auseinandersetzen wird.



14354919101574077890204331554512118098530021n.jpg