Ortsverband Vilsbiburg

Der Ortsverband Vilsbiburg.

Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind:
Nina Ernst (Vorsitzende)
Carolin Widl (Stellvertretende Vorsitzende)
Daniel Fedlmeier (Schatzmeister)
Ulrike Schott (Schriftführerin)
Christina Schott (Beisitzerin)
Florian Eisenreich (Kassenprüfer)
Max Progl (Kassenprüfer)


vilsbiburg-2017-ju-wahl001.jpeg

Neuwahlen bei der Jungen Union Vilsbiburg (Juni 2017)

Im Beisein des CSU Vorsitzenden Christian Frankowski sowie des JU Kreisvorsitzenden Hans-Peter Deifel, fanden am 13.Juni im Cafe Gabriel G2 die Neuwahlen der JU Vilsbiburg statt. Zur neuen Vorsitzenden wurde Nina Ernst gewählt, als ihre Stellvertreterin wurde Carolin Widl ins Amt berufen. Die Kasse führt weiterhin Daniel Fedlmeier, als Schriftführerin fungiert nun Ulrike Schott. Dem erweiterten Vorstand gehört Christina Schott an. Zu den Kassenprüfern wurde Florian Eisenreich sowie Max Progl bestellt.

Nach der Wahl berichtete Hans-Peter Deifel noch von seiner Reise in die Ukraine mit der JU Niederbayern. Dort trafen sie Jugendliche der Partei „Samopomich“ („Selbsthilfe“) und unterhielten sich mit Ihnen über den Aufbau einer Parteijugend. Sie erklärten ihnen wie diese bei uns aufgebaut ist und welche Aufgaben und Pflichten diese haben. Im Gegenzug erhielten sie einen Einblick wie die Jugendarbeit im Moment vor Ort aufgebaut ist. Die jungen Menschen sind sehr motiviert die Zukunft ihrer Heimat positiv zu gestalten. Im Anschluss trafen sie noch den Bürgermeister der Stadt Kiew, den ehemaligen Boxweltmeister, Vitali Klitschko.

Frau Ernst betonte in ihrer Antrittsrede vor allem, dass sie die JU wieder für junge Neumitglieder interessant machen möchte. Ein Besuch des Volksfestes in Vilsbiburg am 27.6 um 19:00 zusammen mit der CSU ist nun als erstes geplant. Im moment steht noch die Beteiligung am Herbstfest der CSU Vilsbiburg an. Weitere Veranstaltungen werden von der neuen Vorstandschaft noch geplant.