18.04.2017

JU Basiswochende am 6. und 7. Mai 2017

mit Katrin Albsteiger, Albert Füracker, Gerd Schönfelder und Tobias Reiß

Liebe Freunde der Jungen Union Oberpfalz,

Deutschland steht vor einer Richtungswahl! Die Entscheidung lautet, zurück in die Vergangenheit mit neuen Schulden, staatlicher Umverteilungspolitik und Kommunisten in der Regierung oder weiterhin Stabilitätsanker in Europa und besten Zukunftschancen für die junge Generation.

Die Gefahren von links und rechts sind mit Händen zu greifen. Deshalb kommt es bei der Bundestagswahl mehr denn je auf eine starke Junge Union an.

Beim Basiswochenende wollen wir uns mit unserer JU-Bundestagsabgeordneten Katrin Albsteiger, unseren Oberpfälzer JU-Kandidaten und knackigen Workshops auf den anstehenden Wahlkampf einstimmen.

Aber nicht nur das, auch die Persönlichkeitsbildung wird mit dem packenden Vortrag des erfolgreichsten Paralympic­stars Gerd Schönfelder auf der Agenda stehen.

Gemeinsam mit unserem Oberpfälzer CSU-Bezirkschef Albert Füracker diskutieren wir die Weichenstellungen für unsere Oberpfalz.

Natürlich kommt auch das Kulturelle nicht zur kurz: Die Burg Falkenberg, die für rund acht Millionen Euro saniert wurde, ist wie auch der Zoigl ein Wahrzeichen der Oberpfalz. „Zoigl ist Emotion“ sagt der Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell’n Norbert Neugirg. Davon werden wir uns beim zünftigen Zoiglabend selbst überzeugen können.

Ich freue mich auf Euch bei unserem Basiswochenende am 6. und 7. Mai in Falkenberg.

Schon jetzt ein Termin zum Vormerken: Unser JU Oberpfalztag/Bezirksversammlung mit Neuwahlen findet am 15./16. Juli in Regensburg statt.

Herzliche Grüße

Christian Doleschal
JU Bezirksvorsitzender

Programm und weitere Informationen bei den Terminen.